SitemapImpressum

Bestellprozess

Sichere Transaktion durch SSL

Secure Sockets Layer (SSL) ist ein Protokoll, das die Verschlüsselung von Daten über das Internet ermöglicht. Sensible Kunden-, Bank- oder Kreditkartendaten sollten immer sicher übertragen werden.

Zudem sollte auch frühzeitig darauf hingewiesen werden, dass alle Daten sicher übertragen werden, um Kundenvertrauen zu schaffen.

Versandkosten

Versandkosten sind für Kunden ein sehr wichtiges Kriterium für ihre Kaufentscheidung.
Sie sollten nicht ausschließlich niedrig, sondern auch zu jedem Zeitpunkt transparent für den Kunden sein.

In die Versandkosten fließen in den meisten Fällen auch Kosten für die gewählte Zahlungsart ein.
Ein Posten sollte aufgeschlüsselt werden, so dass Kunden wissen, welche Einstellung sie ändern müssen, um die Kosten zu reduzieren.

Versandkosten 8,98 EUR
Versandkosten DHL 4,99 EUR
Gebühren für Kreditkarten 3,99 EUR
Schon im Warenkorb sollten die Versandkosten möglichst exakt angezeigt werden.

Nach der Angabe einer Lieferadresse können das Land und die Postleitzahl ausgewertet werden.

Versandkosten können von der Benutzergruppe des Kunden abhängen (z.B. Händler und Endkunden).

Versandkosten können vom Bestellwert abhängen (z.B. generell: 5,99 EUR; ab 50 EUR Bestellwert: 3,99 EUR; ab 100 EUR: versandkostenfrei)

Versandkosten können vom Kauf bestimmter Produkte abhängen. Wenn ein Produkt mit einer bestimmten Eigenschaft bestellt wird, werden die Versandkosten angepasst.

Versandkosten können von der Anzahl der Credits durch das Bonusprogramm abhängen.

Warenkorbfunktionalität

Warenkörbe sind seit der Etablierung von e-Commerce Plattformen im Internet für den Benutzer in ihrer Funktion verständlich. Dafür sollte im Shop auch immer der Begriff "Warenkorb" verwendet oder durch einen symbolischen Einkaufswagen illustriert werden. Andere Begriffe oder Symbole führen zur Verwirrung und Unsicherheit in Bezug auf deren Funktion.

Im Warenkorb sind alle Artikel gespeichert, die ein Kunde zuvor hinzugefügt hatte.
Anschließend kann die Anzahl der Artikel geändert oder einzelner Produkte aus dem Warenkorb entfernt werden.

Falls es hier schon möglich ist, sollten auch Versandkosten und Kosten für Zahlungsarten aufgeführt und berechnet werden. Dies schafft Transparenz und Vertrauen.
Der virtuelle Warenkorb wird serverseitig gespeichert und verarbeitet. Dies stellt die zuverlässige Funktionalität sicher und ist nicht abhängig von benutzerseitigen Techniken.

Permanenter Warenkorb

Das Verlieren eines Warenkorbes durch Schließen des Browsers, Abbruch der Internet-Verbindung oder zu langer Inaktivität wird durch eine zusätzliche Warenkorb-Speicherung im Cookie des Kunden verhindert.
So kann ein Kunde auch zu einem späteren Zeitpunkt auf seinen bereits gefüllten Warenkorb zugreifen.

Zahlungsarten

Eine Auswahl an verschiedenen Zahlungsarten vermittelt Professionalität. Gleichzeitig hat der Kunde die Möglichkeit, die Bestellung nach seinen Wünschen durchzufüren.

Vorkasse

Vorkasse Zahlungen stellen die günstigste und zuverlässigste Zahlungart dar. Sie erfordert aber das Vertrauen des Kunden.
Bei Vorkassebestellungen erhält der Kunde automatisch eine E-Mail mit allen nötigen Daten zur Überweisung.

Nachnahme

Wenn diese Zahlungart keine Mehrkosten bedeutet, wird diese von sehr vielen Kunden gewählt.

Kreditkarte

Die Zahlung per Kreditkarte ist das Zahlungsmittel des Internets. Kunde und Betreiber wissen die Einfachheit, Zuverlässigkeit und Sicherheit zu schätzen. Es ist eine direkte Anbindung an Schnittstellen zur Prüfung der Daten möglich.

Bankeinzug

Beim Bankeinzug wird das Konto des Kunden mit dem Rechnungsbetrag belastet. Die Kontodaten gibt der Kunde direkt nach Auswahl dieser Zahlungsart ein.
Da fehlerhafte Buchungen mit Gebühren verbunden sind und um den Zahlungsausfall zu vermindern, empfehlen wir die Anbindung von . Diese fragen realtime die angegebenen Daten des Kunden ab und geben eine Bewertung zurück. Auf diese Weise können unseriöse Kunden gefiltert und von dieser Zahlungsart automatisch ausgeschlossen werden.
Die Angabe des Banknamens erfolgt automatisch nach Eingabe der Bankleitzahl.

Weitere Zahlungssysteme

Es gibt zahlreiche andere Zahlungssysteme, die sich bislang noch nicht vollständig am Markt durchgesetzt haben, obwohl sie einen wirklichen Mehrwert für Kunden und Betreiber bieten.

Treuhandservices

Der Käufer übergibt den Kaufbetrag für einen Artikel in die Obhut des Treuhandservice als unabhängige dritte Partei. Das Geld wird erst dann an den Verkäufer weitergeleitet, wenn die vorher zwischen Käufer und Verkäufer gemeinsam vereinbarten Bedingungen erfüllt sind.

Insbesondere bei hochpreisigen Artikeln sorgt der Einsatz eines Treuhandservice für mehr Sicherheit.
Zudem schafft schon oft das Angebot dieser Möglichkeit Vertrauen beim Kunden, auch wenn er diese nicht nutzt.

Iloxx ist ein unabhängiger Treuhänder mit niedrigen Gebühren.

Verteilung der Bestellung auf mehrere Filialen

Falls Sie mehrere Filialen haben und möchten, dass die ensprechende Bestellung direkt zu der richtigen Filiale per E-Mail gesendet wird. Unser PLZ-Modul bestimmt anhand der Postleitzahl des Kunden die passende Filiale und sendet die Bestell E-Mail direkt dorthin.

Bestellung ändern

Solange eine Bestellung noch nicht bearbeitet wurde, kann ein Kunde eine getätigte Bestellung ändern oder stornieren.
Häufig stöbern Kunden nach einer Bestellung noch weiter im Shop und stoßen auf Artikel, die ebenfalls interessant sind. Diese können intuitiv zur bestehenden Bestellung hinzugefügt werden, was dem Kunden Versandkosten spart und den Umsatz steigert.
Zudem sparen auch eigenhändige Änderungsmöglichkeit Kommunikationsaufwand auf Kunden- und Betreiberseite, wenn z.B. Kunden eine Bestellung noch stornieren oder Artikel entfernen möchten, bevor diese bearbeitet wurde.